Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre – Die richtigen Geschenke für Grundschulkinder

Kinder jeden Alters haben etwas gemeinsam: Geschenke sind bei ihnen mehr als gern gesehen. Wenn wir Erwachsene uns zurückerinnern, wie wir an Geburtstagen oder zu Weihnachten mit großen Augen lang ersehnte Geschenke ausgepackt haben, voller Aufregung und Freude – hach, das waren Momente, die man nur als Kind so „pur“ erlebt. Nicht ganz so unbeschwert und leicht ist es oftmals, in der Rolle des Geschenksuchenden Geschenke für Kinder auszuwählen, die genau solche Momente zu echten Highlights machen sollen. Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen unter die Arme greifen, indem wir gängige Probleme bei der Suche nach Geschenken für Kids besprechen und eine Portion Inspiration für Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre liefern.

Probleme und Lösungen: 4 typische Schwierigkeiten bei der Geschenkesuche

Wir starten direkt mit den vier Klassikern unter den Schwierigkeiten, die das Finden eines passenden Geschenks verkomplizieren. Und natürlich haben wir praktische Lösungsansätze für Sie parat!

Problem #1: Die Interessen des Kindes sind Ihnen unbekannt

Je besser Sie den Beschenkten und dessen persönliche Interessen kennen, desto einfacher ist es erfahrungsgemäß, ein Geschenk auszuwählen. Entsprechend erschwert es die Geschenkesuche, wenn Sie wenig über das Kind wissen. Dieses Problem können Sie auf zwei Arten lösen. Zum einen bietet es sich an, die Eltern zu kontaktieren und nachzufragen, wofür sich das Kind aktuell interessiert. Vielleicht gibt es sogar eine Geschenkeliste, aus der Sie sich eine Geschenkidee aussuchen können. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, sich für ein „Standard-Geschenk“ zu entscheiden, das nicht auf individuelle Vorlieben abgestimmt ist, aber bei den meisten Kindern gut ankommt. Eine umfangreiche Liste mit solchen Standard-Geschenken haben wir später in diesem Artikel für Sie erstellt.

Problem #2: Sie wissen nicht, was das Kind bereits hat

Manchmal mangelt es gar nicht an Geschenkideen, sondern an wichtigen Infos – Infos darüber, was das Kind bereits besitzt. Denn selbst das tollste Geschenk verliert seinen Reiz, wenn es bereits doppelt und dreifach im Kinderzimmer herumliegt. Dieses Problem können Sie nur lösen, indem Sie mit den Eltern sprechen. So gehen Sie auf Nummer sicher und schließen Fehlkäufe von vorneherein aus. Falls Sie keine Möglichkeit haben, sich mit den Eltern in Verbindung zu setzen, können Sie das Risiko eines „Doppelgeschenks“ reduzieren, indem Sie auf ein eher ausgefallenes Präsent setzen. Wählen Sie in diesem Fall unbedingt ein Geschenk, das nicht zu den bereits angesprochenen Standard-Geschenken gehört.

Problem #3: Sie brauchen sehr kurzfristig Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre

Sie haben erst spät von dem bevorstehenden Anlass, der ein Geschenk erfordert, erfahren oder sich (wieder einmal) nicht rechtzeitig um die Geschenkesuche gekümmert? Dann dürften Sie jetzt ein happiges Zeitproblem haben. Das bedeutet allem voran, dass Sie es sich nun nicht mehr leisten können, Stunden oder gar Tage in die Suche nach einer guten Geschenkidee für Kinder zu investieren – Sie müssen sich sputen! Auch in dieser Situation kann es sinnvoll sein, sich bei den Eltern nach konkreten Wünschen des Kindes zu erkundigen. Je nachdem, wie viel Zeit Ihnen noch bleibt, können Sie ausgefallenere oder sehr spezifische Geschenke womöglich noch online per Express-Versand bestellen. Sollten Sie sich unsicher sein, ob das Präsent noch rechtzeitig ankommen wird, raten wir jedoch dringend dazu, den altbewährten Weg zu gehen und das Geschenk im lokalen Geschäft zu erwerben. Vielleicht bekommen Sie dann nicht exakt das Produkt, das Sie im Kopf hatten, Sie stehen aber wenigstens nicht mit leeren Händen da.

Problem #4: Ihr Budget ist knapp bemessen

Natürlich erleichtert es den Geschenkekauf ungemein, wenn Sie sich nicht an ein knapp bemessenes Budget halten müssen. Denn je weniger Geld zur Verfügung steht, desto mehr Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre kommen grundsätzlich nicht infrage. Prinzipiell ist es aber durchaus möglich, Kindern mit günstigen Geschenken eine große Freude zu machen. An dieser Stelle möchten wir Ihnen unseren Beitrag zum Thema „Kleine und große Geschenkideen für Kinder ab 4“ ans Herz legen. Der Artikel stellt unter anderem 50 kleine Geschenke vor, die sich größtenteils auch für siebenjährige Kids eignen und jeweils maximal 15€ kosten.

Warum „Standard-Geschenke“ kein Reinfall sein müssen

Mit Standard-Geschenken meinen wir Geschenke, die häufig verschenkt werden und Kinderaugen schon seit Jahren und Jahrzehnten zum Leuchten bringen. Nun könnte man aufs Erste denken, diese Präsente hätten so langsam ausgedient oder wären „out“. Dem ist aber nicht unbedingt so. Sehen Sie es einmal so: Warum haben sich diese Geschenke denn so lange gehalten? Weil sie zuverlässig gut ankommen und sich somit bewährt haben. Ein Standard-Geschenk zu machen, mag zwar nicht von riesiger Originalität zeugen, muss deshalb aber noch lange keine schlechte Idee sein. Weil wir finden, dass die Geschenkeklassiker nach wie vor Aufmerksamkeit verdient haben, möchten wir Ihnen nachfolgend einige wunderbare Standard-Geschenke aus vier Kategorien in Erinnerung rufen:

Alte und neue Medien

  • Buch für Erstleser
  • Zeitschrift / Comic
  • Buch mit Gutenachtgeschichten
  • Hörbuch
  • Rätselbuch
  • Lernheft (z.B. aus unserem Shop)
  • Altersgerechter Film
  • Musik (z.B. vom Lieblingskünstler)
  • Videospiel mit Lerninhalt
  • Mitmach-Buch ( à la „Insel der 1000 Gefahren)

Nützliche Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre

  • Pyjama
  • Bettwäsche
  • Wecker
  • Armbanduhr
  • Matschhose oder -schuhe
  • Müslischale oder Kakaobecher
  • Schreibtischlampe oder Nachtlicht
  • Handtücher (z.B. mit Monogramm)
  • Mütze, Handschuhe und Schal
  • Turnbeutel

Spielzeug und Gesellschaftsspiele

  • Gesellschaftsspiel Klassiker-Set
  • Das verrückte Labyrinth
  • Halli Galli
  • Monopoly Junior
  • Mogel Motte
  • Wer ist es? / Wer bin ich?
  • Familienquiz
  • Tierfiguren (z.B. von Schleich)
  • Ferngesteuerte Fahrzeuge (z.B. Boot, Auto oder Helikopter)
  • Malen nach Zahlen oder Ausmalbuch

Leckere Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre

  • Gummibärchen-Pizza
  • Backmischung für DIY-Muffins oder -Kuchen
  • Backmischung für DIY-Brote oder -Brötchen
  • Mini-Schokoladenbrunnen
  • Selbstgemachte Geburtstagstorte
  • Namen des Kindes aus Keksteig
  • Mini-Popcornmaschine
  • Körbchen mit allerlei Süßem
  • Blumenstrauß aus Gummibärchen
  • Süß gefüllter Adventskalender

Individuelle Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre

Insbesondere dann, wenn Sie den Geschenkempfänger gut kennen, bietet es sich an, individuelle Geschenke zu machen. Will heißen: Sie suchen speziell nach einem Präsent, das an die individuellen Vorlieben, Hobbys und Interessen des Kindes angepasst ist. Auch hierzu möchten wir Ihnen ein paar Vorschläge mit auf den Weg geben.

Personalisierte Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre

  • Türschild mit Namen
  • Foto-Schneekugel
  • Kopf- oder Dekokissen mit Foto
  • Schlüsselanhänger mit Namen und/oder Foto
  • Graviertes Besteck
  • Graviertes Armband
  • Amulett-Kette mit Foto
  • Memory mit Erinnerungsfotos
  • Fotoalbum
  • Personalisiertes Geschichtenbuch

Hobbybedarf für Kids

  • Fußballtrikot
  • Bastelmaterial
  • Buntstifte und Zeichenpapier
  • Karaoke-Maschine oder -Spiel
  • Fußballschuhe, Reitstiefel oder Ballettschläppchen
  • Dartscheibe
  • Tischtennisschläger und -bälle
  • Stoppuhr und Trillerpfeife
  • Kinderschminke
  • Basketballkorb

„Traumerlebnisse“ schenken

  • Reitstunde oder geführter Ausritt
  • Alpaka-Wanderung
  • Tickets für den Freizeitpark
  • Töpferkurs
  • Karten für ein Fußballspiel
  • Ausflug in den Kletterpark
  • Schwimmbadbesuch
  • Theaterkarten
  • Karten fürs Musical
  • Konzerttickets

Top 5 der Geschenke, die zwingend mit den Eltern abgesprochen werden müssen

Sich mit den Eltern des Kindes, für das man ein Geschenk sucht, abzusprechen, kann in vielerlei Hinsicht nützlich sein. Sie erfahren auf diese Weise zum Beispiel mehr über die konkreten Wünsche des Kindes und können sicherstellen, dass Sie nichts kaufen, was das Kind bereits hat. Es gibt aber auch Geschenke, bei denen die Absprache mit den Eltern keine bloße Option, sondern eher eine echte Pflicht ist. Zumindest dann, wenn Sie es vermeiden möchten, die Eltern mit Ihrer Geschenkewahl zu verärgern. Damit Sie nicht ins Fettnäpfchen stolpern, kommen wir nun auf die Top 5 der Geschenke, die zwingend mit den Eltern besprochen werden müssen, zu sprechen.

Haustiere als riskante Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre

Der Spitzenreiter unter den Geschenken, die unabgesprochen schnell für Ärger sorgen, sind ganz klar Haustiere. Egal ob Wellensittich, Hamster, Meerschweinchen, Hund oder gar Pony: Lebewesen an Kinder zu verschenken ist in den seltensten Fällen eine gute Idee. Zum einen vermitteln Sie dem Kind mit einem solchen Geschenk womöglich ein falsches Bild bezüglich des Umgangs mit Lebewesen. Zum anderen bürden Sie den Eltern zeitintensive und finanzielle Verpflichtungen auf. Denn mal ehrlich: Ein siebenjähriges Kind wird sich nicht zu 100% alleine um sein Haustier kümmern können – und es wird erst recht nicht für dessen Nahrung, Unterbringung und Gesundheit bezahlen können. Ein Teil der Arbeit und des finanziellen Aufwands bleibt also immer an den Eltern hängen. Deshalb sollten diese unbedingt zu 100% mit der Anschaffung des Tierchens einverstanden sein.

Multimedia

Ein Tablet, ein Videospiel oder ein eigener kleiner Fernseher fürs Kinderzimmer mögen bei Kids uneingeschränkt gut ankommen, sind aber längst nicht bei allen Eltern gern gesehen. Immerhin bemühen sich viele Eltern im Alltag stark darum, den Medienkonsum ihrer Kinder auf ein Minimum zu reduzieren. Deshalb gilt: Geschenke aus dem Multimedia-Bereich gehören ausnahmslos abgesprochen.

Erlebnisgeschenke mit festem Termin

So manches Erlebnisgeschenk, zum Beispiel Konzertkarten oder Tickets für ein Fußballspiel, ist an ein bestimmtes Datum gebunden. Stellen Sie sich einmal vor, wie groß die Enttäuschung beim beschenkten Kind wäre, wenn es genau an diesem Tag schon etwas vor hätte, das sich nicht mehr verschieben lässt – da ist Drama vorprogrammiert! Sollte Ihre Geschenkidee also mit einem festen Termin verknüpft sein, sollten Sie vorab mit den Eltern sprechen, damit diese den jeweiligen Tag im Kalender ihres Kindes freihalten können.

Erlebnisgeschenke mit Gefahrenpotenzial

Während manche Eltern ihre Kinder mehr oder minder unbesorgt die Welt erkunden und Neues ausprobieren lassen, bekommen andere schon Herzrasen, wenn sie nur daran denken, dass ihr Kind im Hochseilgarten klettern oder auf ein Pferd steigen könnte. Erlebnisgeschenke, von denen eine potenzielle Gefahr ausgeht, sollten Sie daher ebenfalls mit den Eltern absprechen – auch wenn Sie selbst besagte Gefahr vielleicht als gering und zu vernachlässigen einstufen würden.

Sehr teure Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre

Nicht alle Eltern sind einverstanden damit, dass ihr Kind extrem reich beschenkt wird. Manche Eltern versuchen beispielsweise, ihre Kids bodenständig und konsumbewusst zu erziehen, andere haben vielleicht selbst ein kleines Budget und möchten nicht, dass ihren Kindern so direkt aufgezeigt wird, was sich andere leisten können – und die eigenen Eltern nicht. Sollten Sie also vorhaben, ein wirklich teures Geschenk zu machen, sollten Sie auch dies frühzeitig mit den Eltern besprechen.

Lern- und Schulbedarf: Fördernde Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre

Im Alter von sieben Jahren sind viele Kids schon mitten in ihrem ersten Schuljahr oder erleben die letzten Tage und Wochen ihrer Vorschulzeit. Eine Zeit, in der das Lernen einen höheren Stellenwert einnimmt als zuvor. Materialien, die Kinder beim Lernen der ersten Buchstaben und Zahlen unterstützen, sind dementsprechend gefragt und eignen sich hervorragend als Geschenk. Lernhefte, wie Sie sie in unserem Shop finden, sind bei Eltern in aller Regel gern gesehen und liegen preislich im Bereich der günstigeren Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre. Sollten Sie etwas mehr schenken wollen, bietet sich womöglich Schulbedarf an. Vielleicht hat das Kind noch kein Mäppchen, braucht für den Schulstart neue Buntstifte oder würde sich über eine Pausenbrotdose freuen.

Lesertipp: Kleinen Kindern eine Freude machen

Wir hoffen natürlich, dass Sie unter unseren Geschenkideen für Kinder ab 7 Jahre fündig geworden sind. Falls Sie daneben noch ein Präsent für ein kleineres Kind ab drei Jahren suchen, würden wir Ihnen auch dabei gerne weiterhelfen. Mit einem Klick hier landen Sie direkt bei unserem Artikel zum Thema „Geschenke für Kinder ab 3: Kleinen Kindern eine Freude machen“ – viel Spaß beim Lesen und Ideen sammeln.